Konzentrationsförderung leicht gemacht!

Entspannung, Spiel und Denk-Spaß fördern die Konzentration nicht nur bei Schulkindern!

• Entspannungsübungen

Yoga, Meditationen oder auch Massagen mit dem Igel-Ball können Ihrem Kind helfen, wieder mit Kraft und Motivation an neue Aufgaben heranzugehen.

• Spiele

Es gibt sehr viele Familienspiele, die unheimlich Spaß machen und auch die Konzentration fördern. Dazu gehören:

  • Memory

  • Ubongo

  • Schach

  • Das verrückte Labyrinth

  • Mikado

  • Stadt-Land-Fluss

Diese und viele weitere Spiele zur Förderung der Konzentration können Sie kostenlos ausleihen im Spieleverleih im Landratsamt Fürstenfeldbruck.

• Konzentrationsübungen

Damit Ihr Kind auch alleine „Konzentration trainieren“ kann, sind im Folgenden noch ein paar Möglichkeiten aufgeführt.

  • Puzzles

  • Sudokus

  • Fehlersuchbilder

  • Rätselhefte

  • Bücher lesen

Wenn die Freude im Vordergrund steht und Ihr Kind Spaß hat, ist dies der beste Weg zum Erfolg!

Dieser Artikel wurde verfasst von der Sozialpädagogischen Unterstützung am Viscardi Gymnasium Fürstenfeldbruck.

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.