Pucher Meer

Fürstenfeldbruck

Übersichtskarte

Augsburger Str. 71
82256 Fürstenfeldbruck

Beschreibung:

Das 5,7 Hektar große Pucher Meer verdankt seinen Namen der türkisen Wasserfarbe. Der durch Kiesabbau entstandene Baggersee, der 1997 zum Erholungsgebiet ausgebaut wurde, ist zehn Meter tief. Der Gastrobetrieb am Pucher Meer verwöhnt die Gäste ganzjährig.

Größe der Liegefläche: ca. 34.000 m²

Anzahl der Parkplätze: 600 Parkplätze, gebührenpflichtig 

Besonderheiten: Weidentipis, zwei Beachvolleyballplätze und Grillflächen, allerdings keinen richtigen Kinderspielplatz. Inmitten des Sees schwimmt eine große Badeinsel. Der hintere Teil des Sees ist FKK-Bereich.

Während der Badesaison wird die Wasserqualität alle 4 Wochen auf ihre gesundheitliche Unbedenklichkeit hin überprüft. 

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.